Stufenbau von Versicherungs­verträgen

Klauseln

Klauseln sind Einzelbestimmungen für die Erweiterung oder Beschränkung des Deckungsumfanges in Versicherungsverträgen zur Anpassung an den individuellen Bedarf.

Tarife

Tarife definieren das unternehmensspezifische Leistungsspektrum des Versicherers. Neben Versicherungsleistungen sind auch die Prämien und sämtliche Ein- und Ausschlüsse sowie Annahmerichtlinien für bestimmte Risken enthalten.

BVB

Besondere Versicherungsbedingungen beziehen sich auf einen einzelnen Vertrag oder auf einen bestimmten Bereich von Versicherungsverträgen und berücksichtigen individuelle Gegebenheiten.

AVB

Allgemeine Versicherungsbedingungen regeln die Rechte und Pflichten der Vertragspartner sowie den Umfang des Versicherungsschutzes, sind aber keine Gesetze. Enthalten sein
müssen u.a. die versicherten Ereignisse, Umfang und Fälligkeit der Leistungen, Fälligkeit der Prämien und Rechtsfolgen des Verzugs, Obliegenheiten und Anzeigepflichten des VN.

VersVG

Das Versicherungsvertragsgesetz regelt die Rechtsbeziehung zwischen VN und VR auf Grundlage eines Vertrages mit Rechten und Pflichten. Es ist die primäre Rechtsquelle für das österreichische Versicherungsvertragsrecht.

VAG

Das Versicherungsaufsichtsgesetz ist das Gesetz über die Beaufsichtigung der Versicherer.

ABGB

Das Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch regelt u.a. Bestimmungen über Verträge und über Schadensersatzpflicht und Haftung. Versicherungen sind darin den „Glücksverträgen“ zugerechnet.

UGB

Das Unternehmensgesetzbuch regelt Rechte und Pflichten der Unternehmer, wie z.B. besondere Sorgfaltspflichten, oder die Zahlungsmodalitäten und den Gerichtsstand.

KSchG

Das Konsumentenschutz­gesetz schützt Verbraucher vor Benachteiligungen bei Verträgen.

DSG

Das Datenschutzgesetz regelt Rechte und Pflichten von Unternehmern, wie z.B. besondere Sorgfaltspflichten oder den Gerichtsstand.

EKHG

Das Eisenbahn- und Kraftfahrzeug­haftpflichtgesetz stellt die Rechtsgrundlage für die Art und den Umfang der Haftung aus dem Betrieb von Eisenbahnen und Kraftfahrzeugen dar.

Gut zu wissen!

lorem ipsum

Video-Erklärung

     § Link zum Gesetzestext

ABGB – Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch

VersVG – Versicherungs­vertragsgesetz

VAG – Versicherungs­aufsichtsgesetz

KSchG – Konsumentenschutz­gesetz

UGB – Unternehmens­gesetzbuch

EKHG – Eisenbahn- und Kraftfahrzeug­­haftpflichtgesetz

DSG – Datenschutzgesetz