Probeantrag

Damit der Versicherer vorab die Möglichkeit hat ein Risiko und die mögliche Tarifierung zu prüfen, kann ein unverbindlicher Versicherungsantrag, der sogenannte Probeantrag, gestellt werden.

Probeanträge werden bei Personenversicherungen, vorrangig bei privaten Kranken– und Lebensversicherungen, erstellt um zu klären ob ein Versicherer den Antrag annehmen würde bzw. zu welchen Konditionen.

Gut zu wissen!

Der Vorteil eines Probeantrages für Dich ist, dass, sollte der Antrag nicht angenommen werden, dies keine offizielle Antragablehnung darstellt, die Du bei einem anderen Versicherer angegeben müsstest.

Video-Erklärung