Pauschalversicherung

Bei einer Pauschalversicherung werden die zu versichernden Werte bzw. Risiken in einer Summe pauschal erfasst.
Anstelle mehrerer Einzelbeträge wird in der Versicherungspolizze eine Pauschalversicherungssumme angeführt, welche auch die maximale Entschädigungshöhe aus dem Versicherungsvertrag darstellt.

Die Versicherungssumme bei einer Haushalts- oder Betriebseinrichtungsversicherung gilt bspw. für alle versicherten Sachen in den versicherten Räumlichkeiten und bei einer Haftpflichtversicherung pauschal für Personen- und Sachschäden, sowie daraus entstehende Vermögensschäden.

Gut zu wissen!

Bei Haftpflichtversicherungen solltest Du eine möglichst hohe Pauschalversicherungssumme abschließen, da im Vorfeld die Höhe eines eventuellen Schadenersatzanspruches gegen Dich nicht abzuschätzen ist.

Video-Erklärung