Platzsystem

Bei einer Insassenunfallversicherung mit Platzsystem gilt eine vereinbarte Versicherungssumme pro genehmigten Platz des Fahrzeuges.

Dies ist aktuell die gebräuchlichste Variante einer Insassenunfallversicherung. Neben dem Platzsystem gibt es noch das Pauschal– und Namenssystem.

Gut zu wissen!

Wenn sich zum Unfallzeitpunkt mehr Personen im Fahrzeug befinden, als Plätze genehmigt und damit versichert sind, wird die Entschädigungsleistung für die einzelnen Personen gekürzt. Dies gilt auch wenn einzelne Insassen unverletzt geblieben sind.

Video-Erklärung