Namenssystem

Das Namenssystem ist, neben dem Platz- und Pauschalsystem, eine Möglichkeit der vertraglichen Gestaltung in der Insassenunfallversicherung.

Dabei gilt der vereinbarte Versicherungsschutz für die definierte Person, egal mit welchem Fahrzeug diese fährt.

Gut zu wissen!

Diese Variante ist dann zu empfehlen, wenn Du oft mit wechselnden Fahrzeugen fährst oder einen Dienstwagen nutzt.

Video-Erklärung