Schadenmeldung

Durch die Schadenmeldung informiert der Versicherungsnehmer seinen Versicherer über den Eintritt eines Schadenereignisses.

Dadurch erhält der Versicherer alle Angaben, die er für die Prüfung und weitere Abwicklung des Versicherungsfalles benötigt, wie bspw. Schadenhergang, -ursache und -ausmaß.

Die Meldung eines Schadens stellt eine Obliegenheit des Versicherungsnehmers dar und muss in der Regel unverzüglich erfolgen.

Gut zu wissen!

Wird eine Schadensmeldung verspätet übermittelt, kann Dein Versicherer leistungsfrei sein!

Video-Erklärung