Allgefahrendeckung

(All-Risk) Allgefahrendeckung ist ein Begriff, der vorrangig bei Sachversicherungen und Transportversicherungen vorkommt. Die versicherten Sachen sind also gegen sämtliche (unbenannte) Gefahren versichert, sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind.

Eine Allgefahrendeckung bietet umfassenden Schutz gegen plötzliche und unvorhergesehene Beschädigung, Zerstörung oder Verlust der versicherten Sache(n).

Gut zu wissen!

Wenn Du eine Versicherung mit einer Allgefahrendeckung hast oder abschließt, achte besonders auf die angegebenen Ausschlüsse.

Video-Erklärung