Exzedent

Ein Begriff der Rückversicherung.
Als Exzedent bezeichnet man den Teil einer Versicherungssumme, welcher einen bestimmten Selbstbehalt des Erstversicherers, auch „Maximum“ genannt, übersteigt und der an einen oder mehrere Rückversicherer abgegeben wird.