Direktvertrieb

Als Direktvertrieb wird der Vertrieb von Versicherungen auf direktem Wege bezeichnet, ohne dass Versicherungsvermittler, also Versicherungsaußendienst, -agenten oder -makler, involviert sind.

In der Regel wird vom Vertragsabschluss bis zur Schadenregulierung alles online ohne persönliche Beratung abgewickelt. Beaufsichtigende Behörde in Österreich ist die Finanzmarktaufsicht (FMA) und es gelten sämtliche Vorschriften der Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) auch für den Direktvertrieb.

Video-Erklärung