Kulanz

Eine Kulanz bedeutet, dass der Versicherer dem Versicherungsnehmer ohne Leistungsverpflichtung bzw. Rechtsgrundlage einen bestimmten Betrag, üblicherweise infolge eines Schadens, zahlt.

In der Regel kommen solche außertourlichen Zahlungen bei abgelehnten bzw. nicht versicherten Schäden vor um einen wichtigen Versicherungsnehmer nicht zu verärgern und zu „halten“.

Gut zu wissen!

Auf eine Kulanzleistung des Versicherers nach einem Schaden hast Du keinen Rechtsanspruch.

Video-Erklärung